FSG Abi Jahrgang 2009

Abitur 2009, i has it. NOT!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Erste Ka beim Schneider (im Mörike)

Nach unten 
AutorNachricht
KönigWestDeutschlands
Schüler
Schüler
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 780
Alter : 28
Ort : Ludwigsburg / Süd
Anmeldedatum : 17.09.07

BeitragThema: Erste Ka beim Schneider (im Mörike)   Do Okt 18, 2007 12:16 pm

hoihoi...
morgen isses soweit... in 5/6 ist zeit für unsere erste bio ka... ich hab schon eine bio ka bekommen, die der letztes jahr in 12/1 gestellt hat:

ich lass jetzt einfach die ganzen überschrifetn und so weg und schick bloß die fragen...

1.1 welcher entscheidende unterschied in der darstellung von objekten ist zwischen einem
licht nd einem elektronenmikroskop gegeben? begründen sie.
1.2 geben sie für nachfolgend aufgeführte objekte eine größenordnung in
geeigneter maßeinheit an und ordnen sie die darstellung dem bereich
makroskopisch, lichtmikroskopisch, elektronenmikroskopisch oder
submikroskopisch zu.
typhusbakterium, einzellige grünalge, menschliche eizelle, hämoglobin (makro) molekül,
menschliches weißes blutkörperchen, wassermolekül, mitochondrium,
ribosom, chloroplast
1.3 weclher zentralbegriff der modernen cytologie ist unabdingbar mit der
elektronenmikroskopie verknüpft. was beschreibt der begriff und was bedeutet er?
erläutern sie.

2.1 erläutern sie mit hilfe einer schematischen, beschrifteten darstellung
die heutige modellvorstellung der biomembran.
2.2 eine membran trennt einerseits ab, verbindet andererseits aber auch
verschiedene bereiche innerhalb der zellen.
erläutern und benennen sie die verschiedenen möglichkeiten.

3.1 welche "struckturen" waren bis dahin bekannt und auch funktional
verstanden? geben sie drei solcher struckturen an und erläutern sie kurz
deren funktion.
3.2 welche "struckturen" lassen sich durch endosymbiose erklären und welche
struckturmerkmale können als beleg angeführt werden? erläutern sie und führern sie 2 beispiele an.
3.3 welche struckturmerkmale sind nicht membranbegrenzt und wie entstehen sie?
führen sie 2 beispiele an und erläutern sie kurz denen funktion.

HF damit

PS: ich könnt mir bei dem auch irgendwie vorstellen, dass der genau die arbeit dranbringt!
wer antworten will, bitte über icq melden oder über handy (01729674487)

_________________
I may not go down in history, but I will go down on your sister.

KLICKT AUF DAS BILD UND KÄMPFT WIE MÄNNER!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/das_clown
Annika
Schüler
Schüler
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 29
Ort : LB
Anmeldedatum : 19.09.07

BeitragThema: Re: Erste Ka beim Schneider (im Mörike)   Do Okt 18, 2007 4:45 pm

ich kann mir bei dem auch sehr gut vorstellen dass er die selbe arbeit dranbringt...oder teilfragen davon..aber werden wir ja morgen sehn Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KönigWestDeutschlands
Schüler
Schüler
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 780
Alter : 28
Ort : Ludwigsburg / Süd
Anmeldedatum : 17.09.07

BeitragThema: Re: Erste Ka beim Schneider (im Mörike)   Fr Okt 19, 2007 7:15 pm

die arbeit war ja mehr als leicht!

_________________
I may not go down in history, but I will go down on your sister.

KLICKT AUF DAS BILD UND KÄMPFT WIE MÄNNER!


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/das_clown
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erste Ka beim Schneider (im Mörike)   

Nach oben Nach unten
 
Erste Ka beim Schneider (im Mörike)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» jamba und YouTube Weiterleitungen beim Klick auf forumieren Homepages
» Meldung beim Steckbrief posten!
» Problem beim Lesen von Antworten
» Probleme mit dem Editor beim IE8
» Fehler beim Freunde annehmen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
FSG Abi Jahrgang 2009 :: Bio-
Gehe zu: